Donkey Kong Country Returns - Erste Infos veröffentlicht

Leserbeitrag
1

Nintendo versogt uns heute mit ersten Infos zu Donkey Kong Country Returns, welches erst vor wenigen Tagen auf der E3 in Los Angeles vorgestellt wurde.

Die ruhigen Tage für unseren Lieblings Affen scheinen gezählt zu sein, denn auf Donkey Kong Island haben die Tiere die Kontrolle über die Tikis übernommen und haben mit deren Hilfe mal eben Donkey Kongs Bananen-Vorrat geplündert. Das lässt er sich natürlich nicht gefallen und begibt sich auf den Weg, die bösartigen Tikis in die Schranken zu weisen.

So unfassbar abgedreht die Story auch sein mag (lang lebe die Ironie!), ist es nicht schwer zu erkennen, dass das Hauptaugenmerk deutlich auf Gameplay ausgelegt wurde. Hier scheint die Devise der Retro Studios, welche sich schon für Metroid Prime verantwortlich zeigten, “back to the roots” zu sein und liefern uns mit Donkey Kong Country Returns einen klassischen 2D-Plattformer der alten Schule.

Freunde des gesellschaftlichen Zockens können im Co-op-Modus als Donkey- und Diddy Kong durch die Level streifen und sich mit netten Gadgets wie Pop Guns oder einem Jet Pack tatkräftig zur Seite stehen.

Wie bereits in älteren Donkey Kong-Teilen, halten die beliebten Buchstaben K-O-N-G wieder im neuesten Spiel Einzug. Werden diese zum Ende eines jeden Levels eingesammelt, bekommt man neben einem Bonus, die Fähigkeit, mit Donkey Kong nette Specialmoves ausführen zu können.

Donkey  Kong Country Returns wird laut Nintendo noch im Laufe des Jahres exklusiv für Nintendo Wii veröffentlicht.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz