Donkey Kong Country Returns 3D: Entwicklung wird von Monster Games übernommen

Maurice Urban

Nintendo bestätigte zuletzt eine 3DS-Umsetzung des beliebten Wii Titels Donkey Kong Country Returns. Doch anders als beim Original werden diesmal nicht die Retro-Studios am Spiel arbeiten.

Donkey Kong Country Returns 3D: Entwicklung wird von Monster Games übernommen

Vielmehr hat Nintendo den Port an Monster Games aus dem US-Bundesstaat Minnesota abgegeben. Dies geht aus einem Eintrag des Australian Classification Boards hervor.

Das Studio beschäftigt sich vor allem mit Rennspielen, hat zuletzt aber bereits Pilotwings Resort angefertigt und dürfte sich mit dem 3DS deshalb ganz gut auskennen.

Donkey Kong Country Returns 3D soll im Sommer für den Handheld erscheinen.

Via: AGB

Hat dir "Donkey Kong Country Returns 3D: Entwicklung wird von Monster Games übernommen" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES