Dragon Age 3 – Inquisition: Offiziell angekündigt

von

Die Entwicklung von Dragon Age 3 war ohnehin kein großes Geheimnis mehr: Electronic Arts kündigte nun offiziell den dritten Ableger der Reihe an, welcher den Untertitel “Inquisition” tragen wird.

Dragon Age 3 – Inquisition: Offiziell angekündigt

Ende 2013 soll Dragon Age 3: Inquisition erscheinen, Plattformen nannte man übrigens nicht. Für das Spiel verantwortlich sind die Bioware Studios in Edmonton und Montreal, welche das für Bioware typische Storytelling mit tiefgreifenden RPG-Elementen kombinieren sollen.

Die technische Grundlage bildet eine neue Engine, welche wiederum auf der Frostbite 2 Engine von DICE basieren wird. Infos zur Story gibt es noch nicht.

“Das Team um Dragon Age arbeitet inzwischen seit fast zwei Jahren an Dragon Age 3: Inquisition“, so Aaryn Flynn, General Manager von BioWare Edmonton und BioWare Montreal. „Wir haben das Spieler-Feedback zu den vorherigen Spielen genau studiert und uns direkt mit unseren Fans in Verbindung gesetzt. Wir wollen den Fans mit Dragon Age 3: Inquisition genau das bieten, was sie sich wünschen – eine fantastische Story mit bedeutsamen Entscheidungen, eine gewaltige Welt, die sie erkunden können, umfassende Anpassungsmöglichkeiten und ebenso taktische wie mitreißende Kämpfe. Gleichzeitig wussten wir, dass wir eine neue Technologie brauchen, um diese Vision tatsächlich umsetzen zu können. Wir haben deshalb mit DICE zusammengearbeitet, um Frostbite 2 zur Grundlage der Engine zu machen, die Dragon Age 3 zum Leben erwecken wird.“

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Dragon Age 3

Weitere Themen: Dragon Age 3 Demo, Electronic Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz