Dragon Age - Inquisition: Bioware hat bereits Pläne für 2 weitere Teile

Luis Kümmeler

Der Creative Director von Dragon Age: Inquisition, Mike Laidlaw, hat auf Twitter verraten, dass Bioware die Handlung der Rollenspielreihe weit über den aktuellen Teil im Voraus spinnt. Im Klartext soll das bedeuten, dass der Entwickler bereits jetzt Pläne für einen theoretischen vierten und fünften Teil hat.

3.082
Dragon Age Inquisition: Die Game of the Year-Edition hat einen Release-Termin

Die Veröffentlichung von Dragon Age: Inquisition, das neben Titeln wie The Witcher 3: Wild Hunt und The Elder Scrolls V: Skyrim zu den populärsten Rollenspielen unserer Zeit gehört, liegt schon wieder gut 3 Jahre in der Vergangenheit. Zwar arbeitet der Entwickler Bioware aktuell offiziell nicht an einem vierten Teil der Reihe, doch wie der Creative Director Mike Laidlaw laut Gamezone auf Twitter angedeutet hat, dürfte das Studio bereits Pläne für nicht weniger als zwei weitere Spiele im Kopf haben.

So gibt es laut Laidlaw hinsichtlich der Handlung einen sich stetig entfaltenden Plan, der schon etwa zwei Spiele über das aktuelle hinaus geht. „Ich könnte euch also bereits erzählen, was in einem theoretischen fünften Spiel passiert, sollte es ein theoretisches viertes Spiel geben“, so Laidlaw in einem Folgetweet. Wie du siehst, hält Bioware also auch weiterhin mit der Ankündigung eines vierten Teiles hinter dem Berg, entsprechende Story-Pläne scheint das Studio aber schon ausgearbeitet zu haben.

Weitere Themen: BioWare

Neue Artikel von GIGA GAMES