Das Schwarze Auge: Drakensang - Jan Hegenberg als hinterhältiger Räuber

Leserbeitrag
11

(Flip) Wie wir einer Pressemitteilung entnehmen konnten, haben die Jungs von dtp entertainment sich für die PC Umsetzung des Pen&Paper Klassikers Das Schwarze Auge: Drakensang keinen geringeren als den berühmten Berufs Barden Jan Hegenberg an Bord geholt.
Als er nach seinem Auftritt auf der diesjährigen Role Play Convention in Münster den Drakensang Stand besuchte, um dort die PC-Version anzuspielen, kam er mit einem der Publisher ins Gespräch.

Das Schwarze Auge: Drakensang - Jan Hegenberg als hinterhältiger Räuber

“Vom ersten Mausklick an, hat mich sofort das Drakensang-Fieber gepackt. Ich habe mich riesig gefreut, dass mir Thorsten Hamdorf von dtp gleich eine Sprecherrolle angeboten hat. Das Schwarze Auge begleitet mich ja seit meiner frühesten Jugend und ich fiebere, wie viele Fans, Drakensang seit Langem entgegen. Die Räuber-Rolle ist wie für mich geschaffen. Musiker haben ja auch immer eine irgendwie liebenswert dunkle Seite.”

Durch Hits wie “GPFsuckt” oder “Cheater an die Wand” machte sich der mittlerweile 31 Jahre alte Musiker im Internet einen Namen und nahm 2005 sein erstes Studio Album namens “DEMOtape” auf.
Wir sind gespannt wie er diese neue Herausforderung absolviert und freuen uns auf eine bekannte Stimme im Rollenspiel Universum.

“Das Schwarze Auge: Drakensang” erscheint am 1. August dieses Jahres.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz