Driver: San Francisco - Entwicklertagebuch geht zurück zu den Wurzeln

Maurice Urban
2

Driver ist zurück. In Driver: San Francisco gibt es zwar einige Änderungen, jedoch auch vieles Bekanntes aus dem Franchise. Genaueres verrät euch das neue Entwicklertagebuch.

Driver: San Francisco - Entwicklertagebuch geht zurück zu den Wurzeln

In diesem spricht das Team um Creative Director Martin Edmondson über den Versuch, zu den Wurzeln des Franchises zurückzukehren. So wird nicht nur Undercover-Cop John Tanner als Protagonist wieder mit dabei sein, auch der aus vorherigen Driver Teilen bekannte Charles Jericho bekommt seinen Auftritt als Antagonist.

Fans sollten sich auf jeden Fall den 2.September im Kalender markieren, dann erscheint Driver: San Francisco nämlich für PC, Xbox 360 und PS3.

Weitere Themen: Driver: San Francisco Demo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz