Dual Universe

Zur Homepage für Windows

Dual Universe ist ein weiteres ambitioniertes Projekt, das sich ähnlich wie No Man’s Sky zur Aufgabe gemacht hat, ein ganzes Universum mit Millionen Planeten zu simulieren. Jedoch dürft ihr hier die Welt, ganze Städte und Raumstationen sowie euer Schiff selber zusammenbauen und die Weiten des Alls mit noch mehr Möglichkeiten erkunden.

Teaser von der E3 2016 zu Dual Universe

178
Dual Universe: E3-Teaser

Dual Universe: Das bessere No Man’s Sky?

Die Entwickler von Dual Universe versprechen eine komplett formbare Galaxie per Voxel-Technologie. Wie im Sandbox-Spiel Minecraft könnt ihr die Planeten nach euren Vorstellungen gestalten und auch euer Raumschiff selbst kreieren, mit dem ihr ohne Ladepausen von der Planetenoberfläche ins All fliegen könnt. Dabei gehören Erkundung, das Bauen, Handel, Diplomatie und Kriegsführung zu den Kernelementen der Spielmechanik.

In Dual Universe teilt ihr euch das Universum mit allen anderen Spielern. Am einfachsten ist es natürlich sich einen kleinen Raumjäger zu basteln und solo loszuziehen, jedoch könnt ihr auch eine echte Space-Crew gründen und gemeinsam an einem großen Raumschiff werkeln und wie mit der Enterprise in Galaxien vorstoßen, in denen noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist.

Die Weltraumsimulation wird keine Handlung haben, sondern alles soll durch die Spieler gestaltet werden. Ihr könnt ganze Städte bauen, Handel treiben und ein Imperium aufbauen. Politische und diplomatische Strukturen sollen sich in diesem Prozess ebenfalls herausbilden. Sollten alle ambitionierten Ideen des Spiels wirklich in die Tat umgesetzt werden, könnte Dual Universe der wahr gewordene Spielertraum werden.

Dual Universe: Release und Plattformen

Dual Universe befindet sch noch in einer frühen Alphaphase. Eine Beta soll es im zweiten Quartal 2017 geben und mit der offiziellen Veröffentlichung für den PC ist frühestens im Jahr 2018 zu rechnen.

Hat dir "Dual Universe" von Christopher Bahner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von

Videos & Produktbilder

Alle Artikel zu Dual Universe