Der Duke lebt - Neues Lebenszeichen von Duke Nukem Forever

Leserbeitrag
57

(Daniel) Totgesagte leben länger, heißt es. Gilt das auch für den einzigwahren Duke? Allem Anschein nach, basteln die Jungs von 3DRealms noch immer an seinem neuesten Abenteuer DukeNukem Forever.
Es gibt sogar ein Bild, dass den Shooter-Star etwas gealtert, aber immer noch schussbereit zeigt.

Der Duke lebt - Neues Lebenszeichen von Duke Nukem Forever

Die Kollegen der PC-Action haben ein Lebenszeichen von Duke Nukem aufgetan.
Gut versteckt auf der “jobs”-Seite der Website “gamasutra” sucht das Team von 3DRealm nach einem neuen Senior-Programmierer (für die Engine, das Rendering und Networking), sowie einen Junior-Programmierer für das Gamepla, die KI und für die Physics.

Ausgeschrieben wurde die Stelle am Abend des 25.Januar.
Weiterhin ist interessant, dass sich weiter unten in der Anzeige erkennen lässt, dass die derzeitige Entwicklung für den PC und die Xbox 360 vorgenommen wird.

Das allein könnte schon für genug Aufregung sorgen, wäre da nicht das kleine Bild, was die Jungs von “3DRealms” der Anzeige beigefügt haben!
Ihr könnt Euch das Bild gerne bei den SHOTS’N PICS anschauen. Wir haben es für Euch mal ein wenig vergrößert.

Es wird behauptet, dass dieser Screenshot den momentanen Ingame-Entwicklungsstand darstellt.
Ingame?
Warum ist der Duke dann von vorne zu sehen, bei einem Egoshooter?
Oder ist es doch eher eine Videosequenz?

Auf der offiziellen Seite von “3DRealms” finden sich keine Screenshots zu “DukeNukem Forever” mehr.

Die Begründung dafür lautet, dass die bisher veröffentlichten Bilder nicht mehr dem aktuellen Look’n Feel des Spiels entsprechen.

Wir sind gespannt ob es der Duke jemals in die Verkaufsregale schafft!

Weitere Themen: Duke Nukem Forever Demo, Gearbox Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz