Duke Nukem Forever - Die Hoffnung stirbt zuletzt

Leserbeitrag

Wie vor einigen Tagen berichtet wurde, haben die Macher von Duke Nukem ihr Studio geschlossen. Die Fans des Spieles waren sehr enttäuscht, da das Spiel vorerst nicht mehr erscheinen sollte, obwohl es schon fast fertig war.

Doch jetzt die Überraschung, denn einige Mitarbeiter des Studios 3D Realms haben sogar angeboten an Duke Nukem Forever kostenlos weiter zu arbeiten.

Sollte auch das nicht klappen so ist es wahrscheinlich das Duke Nukem Forever von einem anderem Studio weiterentwickelt wird. Die Entwickler Radar Group sollen dann das Projekt weiterführen. Sollte aber das Studio das Spiel weiterentwickeln, so wird der Name und auch die Story sich ändern.

Weitere Themen: Duke Nukem Forever Demo, Gearbox Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz