Duke Nukem Forever - Demo-Dateien verraten DLC Inhalte

Maurice Urban

Die Demo zu Duke Nukem Forever ist bekanntlich seit einigen Tagen für Mitglieder des First Access Club erhältlich und neben einem ersten Vorgeschmack auf den Shooter, liefert die Demo auch noch etwas anderes. Wen man nämlich ein wenig in den Dateien herumstöbert, könnte man hinweise zu Zusatzinhalten finden.

Duke Nukem Forever - Demo-Dateien verraten DLC Inhalte

Laut Egamer soll der erste DLC zu Duke Nukem Forever so vier neue Waffen (BFG, Minigun, Noobtube und Sticky Grenades) bereithalten, ein zweiter Inhalt enthält dem Bericht zufolge drei Multiplayer Maps. DLC Nummer 3 legt hier sogar noch einen oben drauf, ganze 15 neue Maps soll es hier geben, hinzu kommt eine neue Waffe und Minispiele, welche mit Arm Wrestling und Karaoke Machine bezeichnet werden.

Besonders letzteres scheint wahrscheinlich, hat doch Duke Nukem Voice Actor Jon St. John vor einiger Zeit bereits von Gesang bei Soundaufnahmen gesprochen. Duke Nukem Forever erscheint am 10.Juni für PC, Xbox 360 und PS3, First Access Club Mitglieder bekommen neben der Demo auch den ersten DLC zu DNF kostenlos.

Weitere Themen: DLC, Duke Nukem Forever Demo, Gearbox Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz