Duke Nukem Forever - Update bringt mehr Waffen-Slots

Jonas Wekenborg
23

Entwickler Gearbox Software arbeitet an einem Patch, der dem Duke künftig mehr Waffen tragen lassen soll. Vier sind eben besser als der Durchschnittssöldner.

Duke Nukem Forever - Update bringt mehr Waffen-Slots

Der Shooter “Duke Nukem Forever” spaltet die Fangemeinde des blonden Vorzeigemachos. Unter anderem wurde geflucht, dass der Duke lediglich zwei Waffen auf einmal tragen konnte. Mit dem neuen Patch, an dem Gearbox derzeit arbeitet, soll das Geschichte sein.

Künftig dürfen vier Waffen im Gepäck sein, aber damit noch nicht genug: Der Patch führt zudem das Anti-Cheat-System von Valve (VAC) ein und die “Push-to-Talk”-Funktion für den Voicechat.

Immernoch nicht genug? Ok, Gearbox packt auch noch eine optionale Gesichtsfeldanpassung für den Duke ein, mit der ihr entweder ins Geschehen rein- oder rauszoomen könnt. Der Rest sind gängige Bugfixes und Schönheitskorrekturen, zu denen aber im Detail derzeit noch nichts vorliegt.

Wann der Patch dann erscheint? Wissen wir noch nicht, aber sicherlich zeitnah.

Was uns sonst noch so an der Wiederkehr des Dukes gestört hat, könnt ihr in unserem Duke Nukem Forever Test nachlesen.

Facebook-Hasser, aber Twitter? Dann folge dem G!

Weitere Themen: Update, Duke Nukem Forever Demo, Gearbox Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz