Dungeons - Patch 1.2.0 steht zum Download bereit: Schnelleres Spiel

Stefan Seibert

Entwickler Kalypso beschäftigt sich weiter mit seinem am 27. Januar veröffentlichten Dungeons. Bislang wollte sich das Echtzeit-Strategiespiel mit ATI-Grafikkarten nicht so recht vertragen. Auch lange Ladezeiten trübten den Spielspaß erheblich.

Damit soll jetzt aber Schluss sein. Der Patch stellt auf das Microsoft .NET 4.0 Framework, was den Ladezeiten zugute kommt. Sie fallen nun erheblich kürzer aus. Auch bisherige Probleme mit ATI-Grafikkarten sollen nun der Vergangenheit angehören.

Hört sich alles in allem sehr positiv an. Wollen wir mal hoffen, dass damit alle Fehler behoben worden sind und Dungeons seinem großen Vorbild Dungeon Keeper alle Ehre macht.

Weitere Themen: Dungeons Demo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz