Emergency

Berlin brennt! Ein Flugzeug ist abgestürzt, und es liegt nun an dir, die Verletzten zu versorgen und alle Scherben zu beseitigen. In der iPad-App Emergency bist Du der Einsatzleiter von Feuerwehr, Polizei und Co.

Jetzt gibt es die Emergency-Reihe auch für das iPad: 13 Katastrophen musst du als Einsatzleiter in der iOS-App meistern. Dabei kann es sich um einen Selbstmordanschlag handeln, um einen Autounfall oder Flugzeugabsturz. Du koordinierst Rettungskräfte, Feuerwehr, Polizei und Abschleppdienste. Insgesamt 18 unterschiedliche Elemente sind in den verschiedenen Level integriert.

Konkret läuft das wie folgt ab: Du tippst auf die jeweilige Person (zum Beispiel Notarzt), wählst eine Tätigkeit aus (verarzten) und das Ziel (eine verletzte Person). Dabei sind zügige Entscheidungen und gutes Timing notwendig. „Nur wer die beste Taktik anwendet, kann sich für die gestellten Aufgaben den Zeitbonus sichern und damit die Goldmedallie gewinnen“, schreibt der Entwickler. Nicht ganz einfach, den Zeitbonus zu erreichen. Mein Kollege Ben verzweifelt gerade daran... Dafür ist uns noch kein einziger Bug dieser App in der Version 1.0 aufgefallen.

Der Charme des iPad-Spieles erinnert ein bisschen an Sim City und Co. Die App wurde nicht wie letzte PC-Variante Emergency 2012 von Deep Silver, sondern von Quadriga Games und Serious Games Solutions entwickelt.

Die iPad-App kostet 2,99 Euro.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

von

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz