Enslaved: Odyssey to the West - Sequel ist möglich

Leserbeitrag
2

Enslaved erscheint zwar erst diesen Freitag, doch bereits jetzt wird über einen Nachfolger gemutmaßt. Tameem Antoniades von Entwickler Ninja Theory äußerte sich nun zu den Gerüchten.

So sei man derzeit zwar mit dem neuen Devil May Cry - DMC – beschäftigt, dies sei aber kein Grund gegen ein Enslaved-Sequel. ”Seit dem vergangenen Jahr haben wir zwei separate Teams, so dass wir eigentlich an zwei Spielen arbeiten könnten”.

Antoniades selbst würde sich über eine Fortsetzung des Spiels freuen:

”Am Anfang haben wir nie über eine Fortsetzung nachgedacht, sondern alles in diesem Spiel untergebracht. Wir dachten es ist eine neue Marke, weswegen wir keine Fortsetzung geplant haben um uns am Ende nicht selbst zu enttäuschen. Also, wir haben uns mental darauf eingestellt – Aber noch keine Fortsetzung geplant. Wenn das Spiel allerdings genügend Zuspruch erhält, würde ich mich freuen, wenn etwas in dieser Hinsicht passiert.”

Erscheinen wird Enslaved: Odyssey to the West am 8. Oktober für PS3 und XBox 360.

Weitere Themen: The West

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz