Ninja Theory - Enslaved Trailer

Leserbeitrag

(Fabian) Der erste Trailer ist raus. Ninja Theory, bekannt für seinen Titel Heavenly Sword, arbeitet an seinem nächsten Projekt: Enslaved. Dieses mal geht es 150 Jahre in die Zukunft. Ein Krieg, geführt von Robotern, hat alle großen Städte vernichtet.
Überall wuchern Pflanzen in allen Pastellfarben. Mutter Natur holt sich die Ruinen zurück, während die Menschheit Existenzschwierigkeiten hat.
Von den wenigen Menschen, die noch übrig sind, werden zwei sehr unterschiedliche Exemplare gefangen. Monkey ist ein muskulöser Überlebenskünstler, der sich seiner Haut zu wehren weiß. Trip ist eine technisch begabte, junge Frau, die in einer geschützten Siedlung aufgewachsen ist.
Beide landen auf einen Roboter-Sklavenschiff. Während sie von dort auszubrechen versuchen, realisiert Trip, dass Monkey sie gar nicht braucht und einfach zurücklassen wird. Sie aber braucht Monkey’s Stärke um in der feindlichen Umwelt der zerbombten Städte durch zu kommen.
Also hackt sie eines der Versklavungs-Stirnbänder und stülpt es Monkey über. Jetzt muss er ihr helfen, denn sollte Trip irgend etwas zustoßen explodiert Monkey’s Kopf.
Im Spiel müsst ihr als Team zusammenarbeiten, sonst geht’s nicht weiter.
Während Monkey den Weg mit brutalen Prügelattacken frei räumt, bietet Trip alle möglichen technischen Spielereien zum Kundschaften und Unterstützen auf.
Das Spiel wird für Herbst diesen Jahre erwartet.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz