Fable 2 - Enttäuschung

Leserbeitrag

Als ich von Fable 2 hörte war ich begeistert und wartete gespannt auf die Erscheinung.Als ich anfing zu spielen hoffte ich,dass es meine Erwartungen voll und ganz erfüllen wird.Leider sind mir Dinge aufgefallen die nichts mehr mit dem grandiosen Fable zu tun haben.
1.Rüstung:wo ist sie nur geblieben,Kleidung ist vorhanden doch verbessert sie nicht den Verteidigunswert oder gibt einem andere ”wichtige” Fähigkeiten,wie man es sonst gewöhnt ist.
2.Die Karte:ein wichtiges Utensil,dass man meist in der oberen rechten Ecke findet um dem Spieler einen Überblick zu verschaffen.Wenn man jedoch jetzt an den gewohnten Platz starrt ist nichts zu sehen.Zwar hat man einen ”goldenen Faden” ,aber so richtig passt er nicht in die Welt.
3.Feinde:in jedem Game sind sie zu finden,wenn man jedoch durch die weiten Landschaften streift fühlt man sich ein wenig im Stich gelassen!
4.Zauber:diese muss man nun aufladen um es dem Spieler nicht ganz so eifach zu machen,denn die Magieleiste fehlt komplett.

Weitere Themen: Lionhead Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz