Fable 2 - Patch behebt "Bloodstone"-Bug

Leserbeitrag

Viele Spieler von Fable 2 kennen ihn, den sogenannten ”Bloodstone”-Bug: Seit geraumer Zeit schon verursacht dieses Problem einigen Spielern gehörige Kopfschmerzen, denn durch diesen Bug, war es besagten Usern bis jetzt nicht möglich gewesen, ab einem bestimmmen Punkt im Spiel ”weiter zu kommen”…

Der erst heute erschienene Patch soll dieses Problem nun endlich aus der Welt schaffen und ein reibungsloses Spielvergnügen ermöglichen. Des Weiteren behebt er ein paar andere kleinere Fehler im Quest-System, durch die manche Quests nicht lösbar waren oder nach Vollenden eines Quests weitere Bugs im Spielverlauf auftraten.

Weitere Themen: Lionhead Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz