Fable 2 - Verrückte Ehrung

Leserbeitrag

Der Tierschutzverband PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) hat dem Spiel Fable 2 den Offiziell Most Animal-Friendly Video Game verliehen.

Auf der Webseite von PETA steht folgendes.

Zitat:”Bei Fable 2 werden die Träume von Vegetariern wahr. Warum? In dem virtuellen Kampf von Gut gegen Böse sind Charaktere, die sich von Tofu ernähren mindestens genauso mächtig wie Fleischesser – fitter und attraktiver sind sie obendrein. Durch pflanzenbasierte Ernährung sammelt man ”Reinheits”-Punkte, wohingegen das Essen von Fleisch den Charakter fett und bösartig macht. Fable 2 ist nicht nur ein spaßiges innovatives Spiel, sondern auch ein effektiv Tool dass Videospielern die Vorteile einer vegetarischen Ernährung nahebringt.”

Bloss eines hat woll PETA übersehen das das Haustier ausschließlich als Dienstleister fungiert und vom Charakter geschimpft und eingeschüchtert werden kann das ist PETA woll entgangen.

Weitere Themen: Lionhead Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz