Fable 3 - Dev Diary zur PC-Version

Leserbeitrag

Am 17. Mai werden auch PC Spieler endlich in den Genuss von Fable 3 kommen, dann wird das Rollenspiel der Lionhead Studios nämlich im Handel und per GFWL und Steam für den Heimcomputer erhältlich sein.

In einem neuen Entwicklertagebuch wird über die Änderungen für die PC-Version berichtet, welche den exklusiven Content der Limited Edition der 360 Version vom Oktober beinhaltet. So hat man zum Beispiel die Steuerung von Fable 3 komplett neu programmiert und für den PC angepasst.

Das Video ist übrigens das Letzte mit Video Manager Sam Van Tilburgh, der für die Entwicklertagebücher verantwortlich war. Er verlässt das britische Studio nach knapp 12 Jahren.

Via VG247

Weitere Themen: Version, Lionhead Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz