Dragon Age: Origins - Video erklärt die Bedeutung des Soundtracks

Leserbeitrag

Entwickler ”Bioware” und Publisher ”Electronic Arts” legen großen Wert auf den Soundtrack zu ihrem Mammutprojekt Dragon Age: Origins.
So großen Wert, dass sie den berühmten Komponisten ”Inon Zur” verpflichteten.
Er komponierte bereits unter anderem Musik für Fallout 3, Company of Heroes oder Prince of Persia.
Im Video äußert er sich über die Bedeutung des Soundtracks und die Emotionen, die er dem Spiel dadurch verleiht.
Auch Bioware selber ist sehr angetan. Simon Pressey, der Audio Director von Bioware äußert sich dazu:

”Ich habe mir Szenen noch einmal angesehen, die vorher nicht mit Musik unterlegt waren”.

”Durch die Musik ist die Szene, die vorher flau war, jetzt auf einmal sehr einnehmend geworden.”

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz