Fallout 3 Add On - Erleichternde Infos !?

Leserbeitrag
2

Lang hat es nicht gedauert, dass sich Entwickler Bethesda Softworks zu einem Add On, von seinem neusten Meisterwerk, Fallout 3 zu Wort meldete.

Demnach wurde heute die verstrahlte Spielerschaft von Fallout 3 mehr oder weniger überrascht, als bekannt gegeben wurde, das eigentlich beendete Spielcharakter, quasi gerettet werden können und weiter im Spielgeschehen integriert werden, um die neuen Missionen zu spielen.
Doch kann es anhand eines Übersetzungsfehlers auch bedeuten, dass das zusätzliche Missionspacket, mit Hilfe eines vorhandenen Charakters, ebenfalls wie jedes andere gespielt werden kann.

Bleibt abzuwarten, ob es sich nun dabei tatsächlich um einen Übersetzungsfehler handelt oder doch um die Hoffnung, den liebevoll entwickelten Charakter weiter zu verwenden.

Das Add On, welches auf den Namen ”Operation Anchorage” hört, soll einen Spielumfang von ca. 5 Stunden aufweisen, wobei Nebenmissionen schon enthalten sind.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz