Fallout 3 entwickler sind frustriert - Jugendschutz stört die Entwickler

Leserbeitrag

Bethesda Softworks, die Entwickler von Fallout 3 sind bekannt, das sie bei der Gewaltdarstellung nicht gerade untertreiben.
Jedoch müssen die Entwickler das spiel für verschiedene Länder anpassen, wegen dem Unterschiedlichen Jugendschut in den Ländern.

Pete Hines, PR-Manager Bethesda Softworks:
”Das frustrierende für uns sind die verschiedenen Standards in den vielen Ländern. Wir arbeiten mit fünf oder sechs Einrichtungen wie der USK zusammen und jede hat einen anderen Schwerpunkt. In einem Land ist Nacktheit ein Problem, Gewalt ist aber in Ordnung. In einer anderen Region sind virtuelle Drogen problematisch, Nacktheit hingegen ist dort ok. Nicht jedes Land hat dieselben Anforderungen an ein Spiel. Wir als Entwickler haben also nicht ein großes Ziel sondern mehrere kleine, unterschiedliche.”

mady by dks2009

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Jugendschutz, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz