Fallout 3 - Erste Erweiterung "Operation: Anchorage" ist da

Leserbeitrag

Alle Zocker, die Fallout 3 schon durchgespielt haben können sich jetzt freuen, denn die erste Erweiterung mit dem Namen Operation: Anchorage ist erschienen. Es handelt sich um die erste von drei Erweiterungen für das Endzeit-Spektakel. Das Paket wird auf dem Xbox Live Marktplatz zum Download angeboten.
Der Preis des DlC beträgt 800 Microsoft Points und enthält neue Quests und Erfolge. Da diese Erweiterung Microsoft exklusiv ist, müssen PlayStation 3-Zocker bei dieser und den nächsten beiden Erweiterungen leider in die Röhre schauen. Das Paket ist auch für PC-Zocker erhältlich.
Die zweite Erweiterung soll schon im Februar erhältlich sein. Der dritte DLC folgt dann im März.
Alle die Geduld mitbringen können sollten bis März warten, da mit der dritten Erweiterung der Maximallevel auf 30 angehoben wird und man die Quests der anderen beiden Erweiterungen beenden kann um Erfahrungspunkte zu sammeln.

Operation: Anchorage soll in Alaska spielen und eine Spiellänge von 4-6 Stunden bieten.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz