Fallout 3 - in Österreich & Schweiz ebenfalls nur gekürzt erhältlich

Leserbeitrag
25

Kaum ein Spiel hat in letzter Zeit so viel Wind um Zensur gemacht wie das neue Game ’Fallout 3’.
Laut Publisher Bethesda wird für Österreich und die Schweiz keine deutschsprachige ungekürzte Fassung angefertigt.
Auslöser war Australien, das nur Spiele unter 16 Jahren erlaubt und das Spiel mit den Namen von realen Drogen nicht freigegeben hat. Vor ein paar Tagen hieß es dann, dass nun die offizielle uncut-Fassung keine echten Drogennamen mehr aufweist und auf der australischen Fassung beruht. Bethesda musste für einen ”Keine Jugendfreigabe”-Sticker Gewaltkürzungen vornehmen, damit das Spiel hier in Deutschland erscheint.
Da es wohl zu viel Arbeit wäre, eine deutsche ungekürzte Fassung anzufertigen und zu vermarkten, bleibt den Fans, die auf einen Import gehofft haben, nur der Weg, sich eine englische ungekürzte Fassung zu kaufen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz