Fallout 3 - Operation Anchorage ab sofort erhältlich

Leserbeitrag
21

(Cpt. Kowski) Freunde verstrahlter Rollenspiel-Action aufgepasst: Wie Bethesda bereits angekündigt hatte, ist seit heute das erste Add-On mit dem klangvollen Namen “Operation Anchorage” auf dem Xbox Live- bzw. dem Games for Windows-Marktplatz erhältlich.

In der Erweiterung verschlägt es euren Helden nach Alaska, dort müsst ihr in einer Simulation die chinesische Armee aus der Hauptstadt vertreiben. Bevor das Abenteuer startet, müsst ihr allerdings 800 Microsoft-Points berappen.

Boris Schneider-Johne, Produkt Manager bei Microsoft[/i9 Deutschland äußerte sich auch gleich auf seinem Blog zur Kompatibilität des Add-ons:

"Um weiteren Fragen vorzubeugen: Die auf dem Xbox Live Marktplatz in Deutschland, Österreich und Schweiz verfügbare Version des Fallout 3 Contents ist zum einen nur in deutscher Sprache, funktioniert zum anderen aber mit jeder Fallout 3 Version, egal ob aus Deutschland oder aus anderen Ländern stammend. Eine englischsprachige Version ist in Deutschland nicht verfügbar.”

Wer sich erstmal einen kleinen Einblick von der Erweiterung verschaffen möchte, sollte sich heute Abend um 23:30 Uhr den Big Block auf GIGA angucken. Denn dort stürzen sich Dennis und Cpt. Kowski in die eisige Kälte!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz