Fallout: New Vegas - Bethesda nimmt bekannte Synchronsprecher unter Vertag

Leserbeitrag
2

Der Publisher Bethesda hat einige bekannte Synchronsprecher für sein kommendes Action-Rollenspiel Fallout: New Vegas unter Vertrag genommen. Dies berichtet zumindest die englische Webseite usatoday.com.

Die Spieler werden die Stimmen von Matthew Perry aus der Fernsehserie Friends, Felicia Day aus der Internet-Soap The Guild und den Entertainer Wayne ”Mr. Las Vegas” Newton hören. Außerdem wird der bekannte Schauspieler Ron Perlman (unter anderem Hellboy, Duell – Enemy at the Gates) als Sprecher fungieren. Bereits in den letzten Teilen hat Perlman diese Rolle übernommen.

”Die Besetzung der Sprechrollen durch diese Darsteller hilft uns dabei, die fesselnde und immersive Geschichte von Fallout zu steuern, und wertet darüber hinaus auch die gesamte Gameplay-Erfahrung auf”, so Pete Hines von Bethesda zu diesem Deal.

Das Spiel erscheint am 22. Oktober 2010 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

 

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz