Fallout: New Vegas - DLC erscheint am 21. Dezember

Leserbeitrag

Bethesda gab nun neue Infos zum ersten DLC zu Fallout: New Vegas bekanntgegeben. Dieser hört au den Namen Dead Money und wird am 21. Dezember

für 800 MS Points erscheinen.

”Nachdem er übers Ohr gehauen wurde, versucht der Held an der Seite dreier weiterer Gefangener aus dem Ödland, den sagenumwobenen Schatz des Sierra Madre Casinos zu bergen. Während er in Dead Money mit neuen Gebieten, Feinden und Entscheidungen konfrontiert wird, hängt sein Leben am seidenen Faden. In diesem Kampf ums Überleben kommt es ganz darauf an, wie man seine Karten ausspielt”, so die Storybeschreibung des Zusatzinhaltes.

Natürlich bekommt ihr unter anderem neue Gebiete und Feinde für das RPG geliefert. Dead Money ist Xbox 360 exklusiv, ein spätere Release für PC und PS3 ist jedoch nicht auszuschließen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: DLC, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz