Fallout - New Vegas - Genauere Details bekannt

Leserbeitrag
23

Es gab ja schon einige Details zum neuen Spiel der Fallout-Reihe, doch in der neusten Ausgabe vom xBox-Magazin ”OXM” werden neue Informationen bekannt gegeben.

Laut Magazin kann der Spieler, wie bei anderen Fallout-Titeln auch, seinen Charakter selbst erstellen (Geschlecht, Aussehen, usw.). Erstmals soll man hier das Alter der gespielten Figur angeben, anders als bei Fallout 3, wo das Alter in Spiel mitsteigt.

Ist der Charakter erstellt, wird man von einem Doktor wiederbelebt, der einem dann eine Ausrüstung überreicht, die eine Pistole, einen Pip-Boy 3000 und einen Overall enthält.

Dann kann man loslegen. Der Hauptteil spielt in der Kalifornischen Republik und der Caesars Legion, und zwar 3 Jahre nach der Story von Fallout 3.

Übrigens lassen sich die Waffen nur positiv modifizieren, also muss man über modifizierungen nicht lange überlegen.
Noch dazu erhält jede Waffe des Spiels eine spezielle Attacke.

Dann schreibt das Magazin auch, dass die Nightkins wieder dabei sind, die man aus Fallout 1, Fallout 2 und Fallout – Brotherhood of Steel kennt. Diese spiegeln Elitekämpfer wieder.

Und unter anderem stößt man auf seiner Reise durch das Spiel auch auf schizophrene, blauhäutige Supermutanten.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz