US-Videospielmarkt - Trotzt Finanzkrise einen riesen Umsatz.

Leserbeitrag
7

(Christian) Auch wenn viele denken nach der Wirtschaftskrise würde es schlechter stehen für den Videospielmarkt, dem ist nicht so. 1,31 Milliarden US-Dollar wurden im Oktober 2008 in den USA umgesetzt Die Leute scheinen sich wie wild Konsolen zu zulegen, vielleicht um so weniger Geld außerhalb auszugeben. Fakt ist, dass die Konsolen um 26 Prozent zulegten und die Handhelds mit 13 Prozent absackten. Der Monatsumsatz des amerikanischen Videospielmark soll bei 495 Millionen US-Dollar beziffert werden. So wäre dies ein plus von fünf Prozent zum letzten Jahr.

In den All-Format-Softwarecharts setzte sich Fable 2 eindeutig an die Spitze mit 790.000 verkauften Exemplare, gefolgt von Wii Fit mit 487.000 Exemplare und Fallout 3 auf dem dritten Platz mit 375.000 verkauften Exemplaren.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz