Amoklauf in Winnenden – Phönix Runde über Killerspiele

von
Leserbeitrag

Die fast schon zum Stillstand gekommene Killerspieldebatte, läuft seit dem Amoklauf in Winnenden wieder einmal auf Hochtouren.
Obschon noch gar nicht bewiesen ist, ob der Amokschütze von Winnenden überhaupt benannte Killerspiele spielte, veröffentlichen lokale Zeitungen, Nachrichten über ein neues Opfer der digitalen Gewaltwelt.

So behauptete z.B. die Stuttgarter Zeitung, dass Tim K. regelmäßig das “Onlinespiel” Far Cry 2 spielte.

Ein weiteres Format, welches sich Heute Abend diesem Thema annimmt, ist die “PHOENIX RUNDE” des freien Senders Phönix.
Zu Gast ist der Mitverfasser des populistischen “Kölner Aufrufs” Prof. Christian Pfeiffer und Malte Behrmann vom Bundesverband der Entwickler von Computerspielen.

Sendetermine:
Di, 17.03.09, 22.15 Uhr
Mi, 18.03.09, 00.00 Uhr
Mi, 18.03.09, 09.15 Uhr

Weitere Sendehinweise findet ihr auf der Senderhomepage.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Killerspiele, Ubisoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz