Far Cry 2 - Far Cry 2 - Neue Details. So verändern sich Story und Missionen

Leserbeitrag

Ubisoft hatte gerade den 23.10.2008 als Veröffentlichungstermin der Collector’s Edition bestätigt, da haben die Kollegen von Videogaming247 auch schon wieder neue Details zum Ego-Shooter direkt von den Entwicklern in Erfahrung gebracht. Die Handlungsfreiheit in Far Cry 2 soll so auch ihre negativen Seiten haben. Denn einige NPCs können den Spieler auf Wunsch begleiten. Der offensichtliche Vorteil: Zu zweit ist es einfach einfacher ein gegnerisches Camp oder ein Dorf einzunehmen als wenn man alleine Kämpfen müsste.
Doch wird der KI-Kamerad im Kampf getötet, fehlen zukünftig natürlich alle Missionen und Sidequests die der NPc noch zu vergeben hätte. So kann sich die Story doch ziemlich schnell verändern. Also wenn man dass Spiel komplett durchspielen möchte muss man sich wohl alleine durch die Steppen Afrikas kämpfen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Far Cry? (Quiz)
Wie heißt der Antagonist in Far Cry 4?

Weitere Themen: Far Cry, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz