Far Cry 2 - Grafische Kostenprobe: Charaktermodell

Leserbeitrag
5

(Max) Keine Frage: Far Cry 2 steht für große Schauwerte. Darauf lassen immer wieder ins Netz gestreute Screenshots, aber auch Trailer schließen. Einen weiteren exemplarischen Beweis für die grafische Güte, mit der der kommende Ego-Shooter gesegnet sein wird, findet sich seit heute Mittag im offiziellen Entwicklerblog ein.

Far Cry 2 - Grafische Kostenprobe: Charaktermodell

Es handelt es sich hierbei um das Porträtbild eines In-Game Charaktermodells. Laut Ubisoft stammt der Screenshot, welchen Ihr selbstverständlich in der FOTOSTORY einsehen könnt, von der PC-Fassung des Safari-Shooters. Ein ähnlich hohes Niveau soll aber auch auf den Konsolen-Umsetzungen erreicht werden. Für die Technik-Freaks unter Euch macht der Art Director für “Far Cry 2″ dabei eine besondere Angabe: ganze 6.000 bis 12.000 Polygone verbauen die Entwickler pro Spielfigur. Damit dürfte sich der Titel durchaus mit dem bisherigen Grafikbrett “Crysis” messen.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Far Cry? (Quiz)
Wie heißt der Antagonist in Far Cry 4?

Weitere Themen: Far Cry, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz