Far Cry 2 - Probleme mit NVIDIA Beta Treiber 180.42

Leserbeitrag
21

Zahlreiche Nutzer klagen über das Problem, dass sich Far Cry 2 in Verbindung mit NVIDIAs neuem Beta Treiber (180.42) nicht starten lässt.

Das Spiel startet nur im Fenstermodus, jedoch bleibt der Inhalt schwarz. In Verbindung mit dem schwarzen Bildschirm, startet nach einiger Zeit die Backgroundmusik und bei Mausbewegungen sind die Menügeräusche hörbar. Das Bild erscheint jedoch nicht.

Lösung: Alle Nutzer des NVIDIA Beta Treibers mit schwarzem Bildschirm müssen die GamerProfile.xml modifizieren. Das Game muss auf DX10 gestellt werden, dann startet das Game ganz normal.

Die Datei ist zufinden unter:
C:\Users\******\Documents\My Games\Far Cry 2\GamerProfile.xml

1.) Datei mit dem Windows Editor öffnen
2.) Eintrag “Platform=”d3d9″ suchen
3.) Den Eintrag auf “Platform=”d3d10″ abändern und die Datei speichern.

Jetzt sollte das Spiel wie erwartet starten!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Far Cry? (Quiz)
Wie heißt der Antagonist in Far Cry 4?

Weitere Themen: Far Cry, Treiber, Nvidia

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz