Far Cry 3 – Blood Dragon: Könnte ein Sequel bekommen

von

Kaum ist Far Cry 3: Blood Dragon draußen, da gibt es schon Gerüchte um einen Nachfolger. Synchronsprecher Michael Biehn verriet jetzt, dass man bereits an ein Sequel zum verrückten Standalone-Add-On denkt.

Far Cry 3 – Blood Dragon: Könnte ein Sequel bekommen

Im Podcast von Major Nelson deutete Biehn an, dass Blood Dragon einen Nachfolger bekommen könnte. Biehn, welcher im Spiel Protagonist Sergeant Rex Power Colt spricht, sagte so:

“Creative Director Dean Evans hat mit mir gestern Nacht gesprochen. Er hat heute ein Meeting – ich glaube, er will es in eine Art Franchise verwandeln. Er denkt an ein Sequel.”

Far Cry 3: Blood Dragon erschien Anfang des Monats für die üblichen Downloadplattformen – ob das Spiel ein Sequel verdient hätte, erfahrt ihr im Blood Dragon Test.

Via: VG247

Blood Dragon

Weitere Themen: Far Cry 3 Demo, gamescom 2014: Das müsst ihr wissen – Tickets, Wildcards, Spiele und Termin, Ubisoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz