Far Cry 3: Besser als Call of Duty Black Ops 2

Maurice Urban
1

In den kommenden Wochen erscheinen – wie schon im vergangen Jahr – die wohl größten Titel: Halo 4, Assassin’s Creed 3, Call of Duty: Black Ops 2. Mittendrin steckt Far Cry 3, doch Ubisoft hat keine Angst vor der Konkurrenz.

Far Cry 3: Besser als Call of Duty Black Ops 2

Auch wenn der Shooter gegen Genregrößen wie Medal of Honor: Warfighter antreten muss, ist man sich bei Ubisoft des Erfolges relativ sicher. “Far Cry 3″ biete schließlich ein anderes Spielerlebnis als die Konkurrenz. Kann man also raushören, dass Far Cry 3 sogar besser ist als Call of Duty Black Ops 2?

“Far Cry war schon immer ein wenig anders”, so Brand Manager Henri Guay gegenüber MCV. “Die Leute werden weiterhin Call of Duty spielen, aber auch nach Titeln suchen, die ihnen ein anderes Spielerlebnis bieten. Wir sitzen in einer für uns angenehmen Position.”

Ursprünglich sollte der Open-World Titel bekanntlich bereits im September erscheinen und daher einen kleinen Vorsprung vor der Konkurrenz haben. Letztendlich entschied man sich jedoch für eine Verschiebung auf November, um dem Team mehr Zeit zu geben. Product Manager Dan Hay meint dazu:

“Far Cry 3 ist ein großes Spiel und es gibt gewisse Erwartungen. Wir wollten es so groß wie nur möglich machen. Es gab ein paar Dinge, die wir streichen wollten, ich aber einfach nicht vom Konsumenten wegnehmen konnte.”

Far Cry 3 wird am 29. November für PS3 & Xbox 360 erscheinen.

Weitere Themen: Far Cry 3 Demo, gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz