Far Cry 5: Kalter Krieg als Inspiration für Sekten-Kult

Kamila Zych

In einem Interview gibt Dan Hay, Executive Producer und Creative Director von Far Cry 5, Details über die Hintergründe zum Spiel preis. Als Inspiration spielte demnach der Kalte Krieg eine besondere Rolle, bereits Jahre vor der Ankündigung standen die ersten Ideen fest.

4.129
Far Cry 5 - Ankündigungstrailer

Kalter Krieg und Sekten-Kult. Auf den ersten Blick scheinen diese beiden Begriffe nicht viel gemein zu haben, doch tatsächlich findest Du beides in Far Cry 5 wieder. Zur Zeit des Kalten Krieges verspürten die Menschen laut Executive Producer Dan Hay eine große Spannung:

„Ich erinnere mich sehr gut an diese Belastung, die einen zu erdrücken drohte. Dieses Gefühl, dass Großmächte wie die USA und die Sowjetunion plötzlich aufbrausen könnten und etwas katastrophales geschehen könnte.“ Laut UbiBlog möchte Hay eben dieses Gefühl im Spiel thematisieren.

Dieses Spiel wird noch größer als GTA 5

Denn die Sektengruppe „Project at Eden's Gate“ in Far Cry 5 nutzt „jene apokalyptische Angst und Unsicherheit und predigt, das(s) der Untergang der Gesellschaft bevor stehe und einzig Eden's Gate die Schlüssel zur Erlösung habe.“

398
Far Cry 5 : First Details : Surviving in Hope County, Montana | Interview | Ubisoft [US]

Hay erzählt, dass bereits vor drei Jahren die ersten Gedanken zum Spiel entstanden: „(Wir) haben (…) über die Dinge gesprochen, die jetzt Bestandteil des Spiels sind; Kults, die Idee nach Montana zu gehen, die Idee in ein Grenzgebiet der Vereinigten Staaten zu gehen und euch eine Welt zu zeigen, die ihr bereits kennt.“

Die Wahl des Settings in Montana begründet er damit, „dass alles, was sich in eurem Hinterhof ereignet, sogar noch exotischer sein könnte, als das, was sich Tausend Meilen weiter weg abspielt.“

Das komplette Interview kannst Du Dir im Video oben ansehen und weitere Details im UbiBlog nachlesen.

Was hältst Du von den Überlegungen der Entwickler? Freust Du Dich schon auf den neuen Far-Cry-Teil?

Weitere Themen: Far Cry, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES