Made in Germany - Die besten Spiele aus deutschen Landen

commander@giga
29

(Jens) Die meisten und erfolgreichsten Spiele kommen bekanntlich entweder aus den USA oder Japan. Doch auch hier in Deutschland gibt oder gab es genügend kreative Entwicklerstudios, die richtig gute Titel gemacht haben, die durchaus erfolgreich waren – wenn auch eher national, als international. Zehn der besten Spiele stellen wir euch auf den folgenden Seiten vor.

Made in Germany - Die besten Spiele aus deutschen Landen

Die Siedler II – Veni, Vidi, Vici

1996 – Blue Byte

Mit Die Siedler II schuf der Mülheimer Entwickler Blue Byte (heutiger Sitz in Düsseldorf) einen wahren Klassiker der Aufbaustrategie. Mann, waren das Zeiten, als man noch strategisch Wege und Flaggen bauen musste, damit die kleinen, knuffigen Siedler so schnell wie möglich Waren von A nach B tragen konnten. Hier galt es in erster Linie einen vernünftigen Warenkreislauf aufzubauen und nicht den Gegner in großen Massenschlachten zu vernichten. Dazu kam es zwar auch irgendwann, selber kämpfen durfte man aber nicht – die eigenen Truppen agierten automatisch. Das Wort “Wuselfaktor” war das Markenzeichen der Serie, die mit der Zeit in der Fangunst jedoch immer weiter sank. Erst mit dem siebten Teil, der dieses Jahr erschien, konnte Blue Byte an alte Qualitäten anschließen, allerdings sorgte hier der berühmt-berüchtigte Ubisoft Game Launcher wiederum für viel Kritik. Ansonsten gab es aber 2006 immerhin auch noch ein Remake von Siedler II mit dem Untertitel Die nächste Generation, welches bis auf die überarbeitete Bedienbarkeit und natürlich die knuffige 3D-Comic-Grafik aber eins zu eins das gleiche Spielerlebnis wie das Original bietet und daher jedem Aufbaustrategie-Fan nur empfohlen werden kann.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz