FarmVille - Zynga übernahm Code von Wettbewerber

Jonas Wekenborg

Wer kennt sie nicht? Zynga ist mittlerweile einer der größten Anbieter von Browsergames. Die Entwickler von FarmVille und "CityVille" stehen nun allerdings im Verdacht, ihre Spiele auf dem Code eines Wettbewerbers aufgebaut zu haben.

FarmVille - Zynga übernahm Code von Wettbewerber

2009 kamen die beiden Studios SocialApps und Zynga darin überein, dass Zweitgenannter auf Grundlage Erstgenannten Facebook-Spiels “myFarm” eine Bauernhof-Simulation ins Leben rufen dürfe.

Dabei wurde im beidseitigen Einverständnis Zynga der Source Code von “myFarm” übergeben, den sie dann aber weder zurückgaben, aber was noch schlimmer ist, nicht einmal Credits für SocialApps erwähnten.

Die Geschädigten verlangen nun 100.000 US-Dollar von Zynga, da sie der Meinung sind, dass der gesamte Erfolg, den “FarmVille” erzielt hat, auf ihr Konto ginge. Dabei scheinen sie vergessen zu haben, dass auch “FrontierVille”, “CityVille” und “FishVille” den Code verwenden.

Keine News mehr verpassen? Dann folge dem G! auf Twitter!

Weitere Themen: Zynga

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz