FEAR 2 - Importsperre dank STEAM

Leserbeitrag

Das diese Woche erschienene F.E.A.R. 2: Project Origin kann in Deutschland nur geschnitten gespielt werden. Die erzwungene Aktivierung über die Online-Plattform Steam verweigert bei aus dem Ausland importierten Spielen die Installation.

Mehrere Spieler klagen bereits in verschiedenen Foren über besagte Installationsprobleme. Inzwischen hat sich auch ein Mitarbeiter des Steam-Kundendienstes zu Wort gemeldet : »Entsprechend den Vorgaben der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien dürfen wir deutschen Steam-Nutzern (bzw. deren IP-Adressen) nur die von der Bundesprüfstelle freigegebene Version dieses Spieles anbieten.«

F.E.A.R. 2 ist damit diesen Monat schon das zweite Actionspiel das Ärger bei der Steam-Aktivierung einer Import-Version macht. Auch das Gangsterspiel Saints Row 2 kann mit einem deutschen Steam-Benutzerkonto nur geschnitten installiert werden. Mir ist zumindest keine Klausel bekannt, die den Schutz Erwachsener Bürger vor Spielen aus dem Ausland beinhaltet.

Weitere Themen: Steam

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz