FEAR – First Encounter Assault Recon ist ein Ego-Shooter, der 2005 für den PC erschienen ist, 2006 erschien das Spiel auch für die Xbox 360 und die PS3. Der Ego-Shooter setzt hauptsächlich auf Schock-Effekte, um eine packende Horror-Atmosphäre zu schaffen. Von der USK erhielt das Spiel keine Jugendfreigabe, weil die Gewaltdarstellungen sehr eindringlich animiert wurden. Ein weiteres Element ist der Bullet-Time-Effekt, der sowohl dem Spielverlauf zuträglich ist als auch Spielszenen eindrucksvoll unterstreicht.

„FEAR – First Encounter Assault Recon“ steht für Aufklärung und Angriff bei Erstkontakt. Genau davon bekommt der Spieler sehr viele mit fiesen Gegnern in den unpassendsten Momenten, was schwer an die Nerven geht. Wenn man keine japanischen Horrorfilme mit allerlei Schockeffekten verträgt, dann ist „FEAR“ ein wirklich harter Brocken. Die brillante Grafik und Animationen unterstützen die Angst, die einen bei dem Gang durch scheinbar leere und dunkle Lagerhallen und Bürogebäude begleitet. Der Bullet-Time-Effekt lässt Spielszenen noch schöner aussehen, auch wenn die Gegner brutal niedergemetzelt werden.

Als Elitesoldat in der Zukunft stehen dem Spieler zahlreiche futuristische Waffen zur Verfügung und man besitzt ein übernatürliches Reaktionsvermögen. Anders als in ähnlichen Spielen des Genres sind die Gegner außergewöhnlich intelligent, sie kommen aus dem Hinterhalt und bilden sinnvolle Formationen, zudem können sie sich immer wieder neu organisieren. Neben der Einzelspielerkampagne kann man aber auch mit Freunden gegeneinander spielen, dabei stehen verschiedene Modi zur Verfügung, die wahlweise auch in Slow Motion gespielt werden können. Die spannende Story und Horroreffekte machen „FEAR“ zu einem der besten Shooter, die in den letzten Jahren herausgekommen sind.

Der erste Teil der FEAR-Reihe hat mit der Kombination aus Schockeffekten und dem Bullet-Time-Effekt in der Manier eines klassischen Shooters neue Maßstäbe gesetzt. Herausragend ist vor allem die Intelligenz der Computergegner und die fesselnde und wendungsreiche Story, die jeden in ihren Bann zieht.

Weitere Themen

Alle Artikel zu FEAR - First Encounter Assault Recon

  • F.E.A.R. 3 Test - 1, 2, 3 und F3AR - Alma steht vor eurer Tür

    F.E.A.R. 3 Test - 1, 2, 3 und F3AR - Alma steht vor eurer Tür

    Was ein moderner Horror-Shooter heutzutage leisten sollte, zeigt die Dead-Space-Serie exemplarisch und exquisit. Auch F.E.A.R. stand einmal (2005) für furchterregende Action-Erlebnisse, die in Kombination mit tollen KI-Gegnern für Begeisterung sorgten. Anno 2011 schwächelt die dritte Ausgabe zwar in einer Reihe von Disziplinen - trotzdem macht das Ding Spaß. Und wir sagen euch, weshalb.
    Jonas Wekenborg 10
  • F.E.A.R. 3 - Brüderliche Action im Launchtrailer

    F.E.A.R. 3 - Brüderliche Action im Launchtrailer

    Wie bekommt man ein verkorkstes Ding wie Alma schwanger? Wer sich dafür interessiert, sollte F.E.A.R 2 spielen, im bald erscheinenden F.E.A.R. 3 geht es dabei eher um die Folgen. Am Freitag gehts los und der Launchtrailer stimmt euch schon jetzt auf die Action ein.
    Jan
  • F.E.A.R. 3 - Ist dein Rechner stark genug?

    F.E.A.R. 3 - Ist dein Rechner stark genug?

    Da ist es wieder, das alte Spiel. Während Konsoleros sich freuen, dass sie ein Spiel einfach nur einlegen und losdaddeln können, muss die PC-Gemeinde sich Gedanken machen, ob ihre Rechner das überhaupt packen. Bei F.E.A.R. 3 könnt ihr unbesorgt zugreifen.
    Jan
  • F.E.A.R. 3 - Vier komplett neue Multiplayer-Modi

    F.E.A.R. 3 - Vier komplett neue Multiplayer-Modi

    [url=http://www.amazon.de/gp/product/B004JRLPPO/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=funloadde-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B004JRLPPO][b]F.E.A.R. 3[/b][/url] soll eine Multiplayer-Erfahrung bieten wie in keinem anderen Spiel. Dies behaupten zumindest die Entwickler des dritten Teils des Horror-Shooters.
    Jonas Wekenborg 2
  • F.E.A.R. 3 - Was passierte noch gleich in Fear 1 und 2?

    F.E.A.R. 3 - Was passierte noch gleich in Fear 1 und 2?

    In knapp einem Monat erscheint [b]F.E.A.R. 3[/b], die beiden ersten Teile liegen schon eine Weile zurück. Grund genug für Publisher Warner Bros. Interactive, einen neuen Trailer zu veröffentlichen, der die bisherige Geschichte zusammenfasst.
    StefanS
  • F.E.A.R. 3 - Story-Trailer beleuchtet die Problemfamilie

    F.E.A.R. 3 - Story-Trailer beleuchtet die Problemfamilie

    Nicht mehr lang, dann dürft ihr euch in [b]F.E.A.R. 3[/b] einmal mehr stundenlang davor fürchten, was wo als nächstes aus dem Dunkeln auftaucht. Im Fokus steht natürlich wieder Alma, aber auch ihre beiden Kinder genießen Aufmerksamkeit - ein Trailer beleuchtet das genauer.
    Jan
  • OnLive - Spiele-Flatrate für nur 10 Dollar!

    OnLive - Spiele-Flatrate für nur 10 Dollar!

    Im Oktober hat der Games-on-Demand-Service OnLive seine Pläne für eine Spiele-Flatrate enthüllt. Seit heute gibt es jedoch neue Informationen, die Gamer-Herzen höher schlagen lassen werden. Eigentlich sollte man für 15$ lediglich den Zugang zur OnLive-Plattform erhalten. So war der Service zumindest geplant. Heute jedoch hat OnLive ein neues Modell enthüllt, dass es Nutzern ermöglichen..
    Steven Drewers
  • Section 8 - Heute im Liveblog mit dem Entwicklerstudio

    Section 8 - Heute im Liveblog mit dem Entwicklerstudio

    (Nils) Alle Interessenten des Sci-Fi Ego-Shooters Section 8 dürfen sich auf heute Punkt 18:00 Uhr freuen, denn dann haben wir ein Liveblog-Meeting mit Lead Designer, Brett Norton von den TimeGate Studios, den Entwicklern des Spiels. Wenn ihr also Fragen bzgl. des Spiels oder des Entwicklers habt, dann schneit doch einfach mal rein und schreibt sie in den Liveblog. Zur Info - Ihr könnt euch beim LiveBlog frei..
    commander@giga 27
  • F.E.A.R ULTIMATE - 3 Mal Horror zum Preis von Einem - F.E.A.R ULTIMATE  - 3 Mal Horror zum Preis von Einem

    F.E.A.R ULTIMATE - 3 Mal Horror zum Preis von Einem - F.E.A.R ULTIMATE - 3 Mal Horror zum Preis von Einem

    (Max) Die "F.E.A.R Ultimate Collection" setzt auf altbewährte aber äußerst schmackhafte Zutaten: Packende Gefechte gegen clevere KI-Gegner, gewürzt mit einer feinen Note Grusel. Allen Feinschmeckern sei daher geraten, sich die heutige Sendung zu Gemüte zu führen. In der 23 Uhr Stunde begeben wir uns abermals auf die Jagd (oder doch eher Flucht?) nach der telepathisch begabten Göre Alma. Ob wir sie treffen? Findet...
    commander@giga 238
  • Hässlicher Horror - F.E.A.R.: Mission Perseus

    Hässlicher Horror - F.E.A.R.: Mission Perseus

    (Maxi) Reisen wir mal zwei Jahre in die Vergangenheit. Damals, am 18. Oktober 2005 tauchte "F.E.A.R." aus dem Nichts auf. Die Entwickler [i]Monolith Productions[/i] zauberten einen perfekt inszenierten Horror-Shooter. Bis heute gilt F.E.A.R. ebenfalls als Musterbeispiel in Sachen Gegner - K.I. Jetzt erscheint mit "Mission Preseus" das zweite Stand-Alone Addon.
    commander@giga 235
* gesponsorter Link