F.E.A.R. 2 - Keine Freigabe in Australien

Leserbeitrag
13

(Denis W.) Vor einiger Zeit hatte man in Australien beschlossen, Videospiele genauer unter die Lupe zu nehmen und mit härteren Ratings zu versehen.

So geschehen mit “F.E.A.R. 2. – Project Origin”. Damit sich die Australischen Kids sich nicht zu sehr gruseln, hat der Ego-Shooter in Down Under die Alterseinstufung “Refused Classification” erhalten, was mit “keine Freigabe” hierzulande gleichzusetzen ist. Damit darf das Spiel nicht öffentlich beworben werden.

In Deutschland ist das Spiel ab 18 Jahren frei erhältlich, und wird am 13. Februar 2009 erscheinen.

Weitere Themen: Warner Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz