Project Origin - Offiziell verschoben!

Leserbeitrag
4

Der Entwickler Monolith und Warner Bros. Interactive suchten bereits vor einigen Wochen gemeinsam einen Namen für den Nachfolger zum erfolgreichen Grusel-Shooter F.E.A.R., denn Vivendi, der frühere Publisher, hat alle Rechte am Namen F.E.A.R., so dass die Bezeichnung F.E.A.R. 2 nicht in Frage kommt. Darüber hinaus hat Vivendi bereits einen zweiten Teil selbst in Entwicklung.

Vor einiger Zeit wurde dann bekannt, dass der Horror-Shooter Project Origin heißen wird. Nun wurde im Rahmen der Games Convention 2008 bestätigt, dass der Titel nicht mehr im Jahr 2008, sondern erst im ersten Quartal 2009 erscheinen wird. Bislang ging man von einem Release im laufenden Jahr aus. Warum sich der Titel jedoch so verzögert, wurde bislang nicht verraten.

Weitere Themen: F.E.A.R. 2: Project Origin , Origin Systems

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz