Fez: Indie-Geheimtipp launcht auf Xbox Live Arcade

Jonas Wekenborg

Wird endlich gut: Der fantastische Indie-Geheimtipp “Fez” von Phil Fish ist endlich fertig und da.

Fez: Indie-Geheimtipp launcht auf Xbox Live Arcade

Nach Jahren in der Entwicklungshölle (Bei Indie-Entwicklern dauert das ja immer, ist dann aber auch meist zeitlos toll und schön) kommt der kleine weiße Mann mit dem namensgebenden „Fez“ endlich auf die Xbox 360.

Für 800 Microsoft Points könnt ihr euch die 273 Mb große Version jetzt via Xbox Live Arcade auf eure Konsole ziehen. Die Wertungen (die ersten, die bereits im Netz stehen) sind ausnahmslos großartig und auch wir lieben das kleine Männeken.

23.550
GIGA Indie-Special 2012

 

Hat dir "Fez: Indie-Geheimtipp launcht auf Xbox Live Arcade" von Jonas Wekenborg gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA GAMES