Codemasters - Will sich an FIFA orientieren

Leserbeitrag
6

Seit ein paar Tagen ist F1 2010 im Handel und wer von dem Titel begeistert ist, der verlangt mit Sicherheit einen Nachfolger.

Dies möchte auch Publisher Codemasters. Unter anderem spricht sich der Designer Steven Hood für eine jährliche Veröffentlichung aus:

”Momentan haben wir die Lizenz für 2011. Ich denke wir sind in Verhandlungen für 2012. Ich würde unheimlich gerne sehen, wenn Codemasters – sofern wir dies jedes Jahr hinbekommen – wie zu FIFA ein jährliches Update macht. Als wir anfangs unsere Ideen für das Spiel sammelten, sagten uns eine Menge Leute was kannst du in F1 denn originelles machen?. Es gibt verdammt viele Dinge, für die wir Ideen haben aber es geht darum zu versuchen, soviel wir möglich in 2010 zu packen und dies mit einem Haufen neuer Features in 2011 upzudaten. Aber ich würde auch gerne weiter planen und den Titel hin zum ultimativen F1 Spiel entwickeln.”

Auch Senior Producer Paul Jeal ist zuversichtlich:

”Ich denke wir können definitiv für das nächste Spiel planen und haben dennoch einige Ideen, was wir für das Game danach machen möchten. Zweifellos denke ich, dass es etwas ist, das als jährliche Franchise funktionieren würde und das möchten wir sehr gerne machen.”

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, Codemasters

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz