EA - FIFA goes Free-to-play

Leserbeitrag
9

Der Publisher Electronic Arts hat ein Free-2-Play FIFA angekündigt. Es soll FIFA Online heißen und man kann sich jetzt schon für die Closed Beta anmelden die am 3.Februar beginnt. Das Spiel soll auf Mittelklassen-PCs und auf Laptops laufen können, jedoch nicht auf Macintosh-Systemen. Chef von EA Sports, Peter Moore, zeigt sich zuversichtlich, dass das Konzept aufgeht, da man ja mit der Marke FIFA schon elf Millionen Spieler weltweit erreicht habe. Eine offene Beta wird im Juni starten eine vollständige Version soll Ende des Jahres kommen. Außerdem soll FIFA Online die Alternative zu der WM-Version von FIFA sein die ja nur auf XBox 360 und PS3 erscheinen, aber es sind trotzdem nur die 32 Qualifikationsteams dabei.

Link zur Closed Beta ist in der Quelle vorhanden

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz