FIFA 09: Genialer neuer Online-Modus

Leserbeitrag
16

(Susanne) Gründet online euren eigenen Verein und integriert eure Kumpels in euer Team!

EA Sports hat heute einen neuen Online-Modus namens FIFA 09 Clubs für PS 3 und Xbox 360 vorgestellt. Der Modus ermöglicht euch, eigene Vereine zu erstellen sowie diesen Vereinen weltweit beizutreten. Bis zu 50 Mitglieder können durch FIFA 09 Clubs in diesen Teams verwaltet werden. Jeweils maximal zehn Spieler treten dann online in Be A Pro: 10-gegen-10-Spielen gegeneinander an. Durch dieses Feature können also 20 Leute an 20 verschiedenen Konsolen rund um die Welt ein gemeinsames Match austragen. Jeder reale Spieler steuert einen virtuellen Spieler, wobei alle virtuellen Spieler auf eine Stärke von 85 normiert sind, so dass ausschließlich das Können der realen Spieler zählt.

FIFA 09 Clubs wird in diesem Modus auch das beste virtuelle Team der Welt ermitteln. Die erstellten Vereine werden in einem Ranking geführt, das basierend auf ihrer Punktzahl und der Platzierung in ihrer Liga erstellt wird. Zusätzlich wird FIFA 09 Clubs Vereinsmanagern die Möglichkeit geben, Spieler aus rivalisierenden Clubs unter die Lupe zu nehmen, um sie dann abwerben zu können. Bis zu 10 Spieler eines Vereins können an einem Einzelspiel teilnehmen und Vereine können mehrere Spiele gleichzeitig spielen, wenn sie möchten.

Morgen veröffentlicht EA die Demo von FIFA 09 für PC, PS3 und Xbox 360. Alle Infos dazu findet ihr hier (KLICK)!

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz