FIFA 11 - Electronic Arts setzt Online-Ranglisten zurück

Leserbeitrag
3

Der Spielentwickler EA Sports hat jetzt im offiziellen Forum zu FIFA 11 bekannt gegeben, dass die Online-Ranglisten in der Nacht vom 6. auf den 7. Oktober 2010 zurückgesetzt wurden.

Der Grund für diese Maßnahme hat Heiko Ellinger von EA Sports erklärt und sagte, dass zahlreiche Spieler offenbar einen Bug ausgenutzt haben, um ihre Platzierung in der Rangliste zu verbessern.

”Letztere Änderung hat es nötig gemacht, dass die Ranglisten resettet wurden. Natürlich sind jetzt auch ehrliche Spieler betroffen, doch trotz allem ermöglicht der Fix nun endlich eine gleiche Chance für alle in der Rangliste”, so Ellinger im entsprechenden Foren-Beitrag.

In den kommenden Wochen sollen noch weitere bereits bekannte Bugs behoben werden.

 

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, FIFA 11, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz