Football is coming home mit FIFA 08

Leserbeitrag
65

(Christian K.) Heute muss bei Wiimotion das Runde ins Eckige. Wir präsentieren Electronic Arts ersten Fußballstreich FIFA 08 für die Wii. Auf der VC erwartet Euch mit ToeJam & Earl 2 ein buntes und verrücktes JumpnRun. Und was sich genau hinter dem Begriff WiiMeet verbirgt, zeigen wir Euch ebenfalls in der Sendung.

Football is coming home mit FIFA 08

FIFA 08
EA verspricht mit “FIFA 08″ eine komplett neue Fußball-Erfahrung. Und sie haben recht behalten: Vorbei sind die Zeiten, in denen Ihr einfach nur Tasten drücken musstet, um den Ball ins Tor zu befördern. Dank der besonderen Eigenschaften der Wiimote dürft Ihr jetzt aktiv die Wii-Fernbedienung schwenken, um zu schießen.

Da die Steuerung aber alles andere als leicht zu erlernen ist, bietet sich die “Fußball-Akademie” gerade zu an. Hier erlernt man in aller Ausführlichkeit sämtliche Kniffe und Tricks, die man zum Fußballspielen benötigt. Oder Ihr wählt den “EA Family Play”-Modus aus: Die KI kümmert sich dann um die Bewegungen der Akteure und Ihr müsst nur noch zu richtigen Zeit passen, schießen oder grätschen.

Dank der vielen Lizenzen erwarten Euch sämtliche Ligen und Tuniere, die es im Profi-Fußball so gibt. Aber auch online darf gekickt werden. Im “Interaktive-Ligen”-Modus wählt Ihr Euren Lieblingsverein aus und tretet gegen Spieler auf der ganzen Welt an. Das besondere hierbei: Je mehr Menschen mit Eurem Team gewinnen, umso besser schneidet das Team in einer globalen Tabelle ab.

Wenn Euch mal nach ein wenig Abwechslung ist, gibt es noch die “Trickii-Party”. In den drei verschiedenen Minispielen Tischfußball, Jonglieren und Wettschießen könnt Ihr auch gegen Eure Freunde antreten und um die Goldmedaille kämpfen.

Wenn Ihr wissen möchtet, wie gut das Spiel abschneidet und wo die Schwächen liegen, dann dürft Ihr die heutige Sendung nicht verpassen.

ToeJam & Earl in Panic on Funkotron
Macht Euch gefasst auf ein verrücktes, durchgeknalltes und knallbuntes Jump’n’Run. Für 800 Wii-Points dürft Ihr in “ToeJam & Earl in Panic on Funkotron” als ToeJam oder Earl durch die Weiten von Funkotron laufen und die Menschen einfangen, die sich fälschlicherweise auf den Planeten geschlichen haben. Habt Ihr einen Freund in der Nähe, könnt Ihr auch zu zweit auf Menschenjagd gehen.

Online-Tipp
Das Team von “Nintendo-lan.de” veranstalet am 13. Oktober die “WiiMeet” in Meerbusch. Neben diversen Turnieren in zum Beispiel “Mario Strikers Charged”, “Boogie” oder “Big Brain Academy für Wii”, bei denen Ihr natürlich fette Preise gewinnen könnt, schauen auch die Entwickler von “Rayman Raving Rabbids 2″ vorbei und lassen Euch den Titel noch vor dem Verkaufsstart antesten. Das ist aber noch nicht alles! Keen Games sind ebenso vor Ort und präsentieren weltexklusiv “Geheimakte Tunguska” für die Wii.

Teilnehmen kann jeder ab 16 Jahren (unter 18 Jahren nur mit dem schriftlichen Einverständnis der Eltern) für 15 Euro pro Person. Im Preis sind neben der Teilnahme an den Turnieren eine warme Mahlzeit vom Gasthof, zwei Freigetränke und mindestens ein Los für die Verlosung enthalten.

Geht Ihr zur “WiiMeet”? Und wie ist Euer Feedback zur heutigen Sendung? Schreibt in die COMMENTS!

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz