Pure Football - Liefert Ubisoft Konkurrenz für FIFA und PES?

Leserbeitrag
18

Der Zweikampf zwischen EA und Konami ist schon lange zugange,doch nun will Ubisoft aus dem Zweikampf zwischen FIFA und PES, einen Dreikampf machen. Denn wie Ubisoft nun bestätigte soll am 10. Mai Pure Football rauskommen. Doch soll es kein billiger Abklatsch, sondern was völlig neues sein. Laut Ubisoft wird man den Fussballer aus der Schulterperspektive steuern. Zusätzlich dazu soll eine verbesserte Akustik “intensiven, physischen und spektakulären” Fussball am Bildschirm ermöglichen.

Leider gibt es wie bei PES ein Problem mit den Lizenzen, so muss man sich bei Pure Football auf gerade einmal 230 Spieler, 17 Nationalmannschaften und 17 Fußball-Legenden einstellen. Neben dem Einspielermodus, dem lokalen Mehrspielermodus, den man mit bis zu 4 Spielern spielen kann, soll es auch einen Onlinemodus mit Tabelle geben.

Das Spiel soll am 10.Mai vorraussichtlich fürPC, PS3 und XBox360 erscheinen, ob auch eine Wii-Version erscheint ist noch unklar. Einen ersten trailer gibts in der Quelle zu bestaunen.

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz