Tor! Neues Fifa 12 Video, Androidversion folgt im November

Andre Reinhardt
1

Fußballfans aufgepasst: In Bewegtbildern könnt Ihr nun einen Blick auf das kommende Sportspiel von Electronic Arts erhaschen. Wer also ein Xperia Play sein Eigen nennt, kann sich schon einmal warm laufen. Alle Anderen sollten abwarten, ob ihr Gerät unterstützt wird.

Tor! Neues Fifa 12 Video, Androidversion folgt im November

EA Mobile haben schon so einige Glanzstücke für Zockerherzen auf den grünen Roboter gezaubert. So konnte man sich zuletzt heiße Gefechte in Battlefield Bad Company 2 liefern, oder mal in Need for Speed: Hot Pursuit dem Bleifuß freien Lauf lassen. Ebenfalls war das gruselige Mobile-Pendant zu Dead Space eine Investition wert. Das ist Action pur, und so dachte sich sicher EA Mobile: „Machen wir das Ganze möglichst wenigen Leuten zugänglich, damit wir ihren Adrenalinspiegel nicht sprengen.“

Wer den Sarkasmus findet, darf ihn behalten. Mal im Ernst, viele von euch sind sicherlich genervt davon, dass auch Electronic Arts ihren eigenen App Store eröffnet haben und manche Games sich nicht im Market finden. Noch unschöner ist die Tatsache, dass Snapdragon Plattformen stets bevorzugt behandelt werden.

Spieler mit Power VR haben bessere Karten, Benutzer mit Tegra oder Samsung Chipsätzen im Handy schauen oft in die Röhre. Abhilfe schafft da oft das Programm Chainfire, das mit einem speziellen Treiber Games auf Geräte bringt, für die sie nicht vorgesehen sind.

Ob das Spiel wieder nur für Snapdragon so wie Xperia Play speziell verfügbar sein wird, wird sich noch heraus stellen. Schön wär´s wenn EA Mobile sich durchringen würden, ihre Games im Market anzubieten und auch auf weitere Chipsätze zu setzen. Denn es sind durchaus Spiele, die es wert sind sich ein paar Stunden damit um die Ohren zu schlagen. Lasst also euer Trikot und die Fußballschuhe noch im Schrank, bevor diese Sache nicht geklärt ist, und schaut euch folgendes Video an.

Weitere Themen: FIFA 12 Demo, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz
}); });